Go to Top

Kultur auf Rügen

Sehenswürdigkeiten auf der Ostseeinsel Rügen

Die bedeutendeste Sehenswürdigkeit Jasmunds ist der Nationalpark. An der Rügener Kreideküste erstreckt sich der kleinste Nationalpark Deutschlands über ca. 10km. Eine Wanderung zum Königstuhl – einer der am meisten besuchten Sehenswürdigkeiten der Insel: das Kap Arkona ist zu jeder Jahreszeit zu empfehlen.

Der Stadthafen ist eines der Highlights der Stadt Saßnitz. Hier wird der Fisch angelandet und gleich weiterverarbeitet. Einmal im Jahr, Mitte Juli, finden die Rügener Hafentage statt.

Über die Ostsee erhebt sich malerisch der 117m hohe Königstuhl. Er ist das bekannteste Markenzeichen des Nationalparks Jasmund. Gekrönt wird der Königsstuhl von einer befestigten Aussichtplattform, die schon vor 300 Jahren dort angebracht wurde. Von hier hat man einen weiten Blick über die Ostsse und kann am Horizont die Fähren u.a. der Königslinie betrachten.

Wer sich auf ein kleines Abenteuer einlassen möchte, kann sich in Saßnitz z. B. dem Kutter Kalinin anschließen und von der See aus die weißen Felsen anschauen. Sehen Sie selbst!

Museen, Schlösser & Naturschönheiten

  • Meeresmuseum in Stralsund – das Meer mal ganz anders
  • Schloß Ralswiek – französische Schlossbaukunst
  • Schloß Spyker – ältester Profanbau der Insel
  • Eisenbahn & Technik in Prora – Sammlung von Lokomotiven, PKW Oldtimern, Lastkraft- und Feuerwehrwagen
  • U-Boot Erlebniswelt in Sassnitz – erkunden Sie die einzigartige Welt des Unterseebootes
  • Schlosspark zu Putbus – 75ha großer idyllischer Landschaftspark mit Überresten des einst im klassizistischen Stil erbauten Schlosses
  • Waldpark Semper – prachtvolle Rhododendronallee
  • Königsstuhl mit einmaligem Naturerlebnis – Nationalpark Jasmund mit Multivisionskino der nördlichste Punkt der Insel: Kap Arkona
  • und vieles mehr